Die Stadt Zittau

Zittau ist die südöstlichste Stadt Sachsen und wird zudem „Stadt im Dreiländereck“ genannt, da sie an Polen und Tschechien grenzt. Die idyllische Kleinstadt, mit vielen Sehenswürdigkeiten, von denen besondern der Marktplatz mit dem imposanten Rathaus, das historische Salzhaus von 1511, barocke Brunnen, die Fleischerbastei das Stadtmuseum im ehemaligen Franziskanerkloster und der Ausblick vom Johannisturm. Doch die größten Schätze der Stadt sind das „Große Zittauer Fastentuch“ von 1472, welches im Museum „Kirche zum heiligen Kreuz“ zu besichtigen ist und das „Kleine Zittauer Fastentuch“ im Franziskanerkloster. Die Hochschulstadt Zittau ist zudem das Tor zum Zittauer Gebirge, wo man mit der Schmalspurbahn bequem die Kurort Oybin oder Jonsdorf erreicht. www.zittau.eu

Kontakt

Neustadt 28
02763 Zittau
Deutschland

TEL 03583 7918850
FAX 03583 7918858

Free WiFi

Bei uns surfen Sie im Haus KOSTENFREI im Internet. Somit müssen Sie auf keinster Weise auf Ihre Mails und Co. verzichten!

Maps